Glattfelder Mädchen sind Kantonsmeister

Die Mädchen der 2. Sekundarstufe haben sich an der Bezirksmeisterschaft in Kloten letzten Dezember für die kantonale Meisterschaft im Hallenfussball in Wädenswil qualifiziert und durften am vergangenen Mittwoch um Sieg und Ehre kämpfen.

Als nach längerer Suche die Turnhalle Glärnisch aufgefunden war, ging es dann los. Das erste Spiel meisterte das Glattfelder Team souverän mit 5:2. Da das Winterthurer Team nicht erschien, spielten die Mädchen drei Mal gegen dasselbe Team. Sie gewannen das zweite Spiel mit 2:0 und das letzte Gruppenspiel endete 2:2.

Im Halbfinale hatten sie den Gegnerinnen keine Chance gelassen und gewannen 4:0.

Das Finale wurde in einem sehr spannenden Spiel 2:1 gewonnen und die Mädchen der 2. Sek sind somit Zürcher Kantonalmeister. Das Glattfleder Team hat sich unheimlich über den Sieg gefreut.

Nun sind wir gespannt, wie Glattfelden sich im Mai am CS-Cup schlagen wird.


Bericht von Melina Zehr, 2. Sek A

170320 Kantonalmeister
das Team in einer Pause Eljesa kämpft sich nach vorne Eljesa stürmt nach vorne
das Team in einer PauseEljesa kämpft sich nach vorneEljesa stürmt nach vorne
Gianna sucht eine Mitspielerin Goalie Sandrine lanciert nächsten Angriff Kantonalmeister: Glattfelden!
Gianna sucht eine MitspielerinGoalie Sandrine lanciert nächsten AngriffKantonalmeister: Glattfelden!
Leorita zeigt die Richtung an Shirin erlässt Goalie keine Chance Shirin umläuft Gegnerin
Leorita zeigt die Richtung anShirin erlässt Goalie keine ChanceShirin umläuft Gegnerin
Shirin und Gianna greifen an
Shirin und Gianna greifen an